Allgemeine Geschäftsbedingungen



A) Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen der Goldschmiede Jess gelten für alle Produkte, die auf der Internetseite unter der URL http://www.goldschmiede-jess.de, www.goldschmiede-jess.com, www.goldoro.de, www.seeschmuck.de, www.meerjuwel.de, www.ausdemmeer.de sowie den dazugehörigen Unterseiten (sog. Second- und Third-Level-Domains) angeboten werden. Von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Vertragspartners werden nicht anerkannt, es sei denn, die Goldschmiede Jess stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

B) Vertragsschluss

1. Die Angebote der Goldschmiede Jess erfolgen freibleibend und stellen die Aufforderung an den Vertragspartner dar, eine Bestellung aufzugeben.

2. Eine Bestellung des Vertragspartners ist ein bindendes Angebot, das die
Goldschmiede Jess binnen zwei Wochen durch schriftliche oder elektronische Auftragsbestätigung annehmen kann.


C) Preise und Zahlungsbedingungen

 1. Die Preise der Goldschmiede Jess gelten ab Versandort Schleswig und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Für jede Bestellung innerhalb Deutschlands unter 50,00€ berechnen wir einen Versandkostenanteil von Euro 4,90€. Versandkosten in Gebiete außerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden dem Vertragspartner gesondert in Rechnung gestellt.

2. Der Vertragspartner kann die Rechnungen mittels Nachnahme, Lastschriftverfahren oder per Vorkasse bezahlen. Die Abbuchung erfolgt frühestens zu dem Zeitpunkt, in dem die Ware das Auslieferungslager verlassen hat. Im Falle der Zahlung mittels Nachnahme berechnet die
Goldschmiede Jess Nachnahmegebühren in Höhe von 3,90€ (UPSversand).
Wir versenden unsere Waren über unsere Logistikpartner DHL(bei Sendungen, welche per Vorlasse oder Lastschrift bezahlt werden) und UPS (bei Nachnahmesendungen).

3. Kommt der Vertragspartner in Zahlungsverzug, kann die
Goldschmiede Jess Verzugszinsen in Höhe von mindestens 5 Prozentpunkten p.a. über dem Basiszinssatz verlangen. Ist der Vertragspartner kein Verbraucher i.S.d. § 13 BGB beträgt der Verzugszins mindestens 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

4. Der Vertragspartner ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen Gegenansprüchen zurückzuhalten oder mit Gegenansprüchen aufzurechnen, es sei denn, dass die Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.


 D) Lieferung und Gefahrübergang

 1. Die Lieferzeiten ergeben sich aus der Auftragsbestätigung der Goldschmiede Jess.

2. Sämtliche Lieferungen erfolgen ab Werkstatt der
Goldschmiede Jess.

3. Die
Goldschmiede Jess ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern diese für den Vertragspartner zumutbar sind und die verbleibende Lieferung zu einem späteren Zeitpunkt sichergestellt ist.

5. Bei Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder sonstiger für die Goldschmiede Jess unvorhersehbarer und von ihr nicht zu vertretender Hindernisse wie z.B. Streik, rechtmäßige Aussperrung, Bürgerkrieg, Terrorakte, Unruhen, Naturkatastrophen, Energie- und Rohstoffmangel oder nicht zu vertretende, nicht rechtzeitige Selbstbelieferung kann die
Goldschmiede Jess die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinausschieben. Wird die Goldschmiede Jess die Lieferung infolge des Hindernisses dauerhaft, mindestens aber für einen Zeitraum von drei Monaten unmöglich, wird sie von ihrer Leistungspflicht frei. Der Vertragspartner ist in diesem Fall berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.


 E) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Goldschmiede JESS
Dorothee Klausing-Jeß
Michaelisstr. 53
24837 Schleswig
Fax 04621 24282
info@seeschmuck.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


F) *Rechte des Vertragspartners bei Mängeln*

 1. Erweist sich die gelieferte Sache als mangelhaft, kann der Vertragspartner Nacherfüllung, d.h. nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

2. Die Goldschmiede Jess kann die Nacherfüllung davon abhängig machen, dass der Vertragspartner einen unter Berücksichtigung des Mangels angemessenen Teil der vertraglich geschuldeten Vergütung entrichtet. Sie kann die gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

3. Schlägt eine Nachbesserung durch die
Goldschmiede Jess zweimal fehl, verweigert die Goldschmiede Jess die Nacherfüllung oder erbringt die Goldschmiede Jess die Nacherfüllung nicht innerhalb der vom Vertragspartner gesetzten angemessenen Frist, hat der Vertragspartner das Recht, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten und Ersatz vergeblicher Aufwendungen oder Schadensersatz anstatt der Leistung zu verlangen. Die Rechte des Vertragspartners zum Rücktritt und auf Schadensersatz anstatt der Leistung sind ausgeschlossen, wenn der Mangel der Sache nur unerheblich ist.

5. Dem Vertragspartner stehen keine Rechte wegen Mängeln zu, die durch eine den Produktvorschriften (z.B. betreffend die Lagerung, Anwendung oder Bedienung) nicht entsprechende Behandlung der gelieferten Sache seitens des Vertragspartners oder Dritter verursacht wurden.

6. Die Ansprüche des Vertragspartners verjähren zwei Jahre nach Ablieferung der Sache.


 G) Eigentumsvorbehalt

 1. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Goldschmiede Jess. Ist der Vertragspartner Kaufmann, geht das Eigentum an der Vorbehaltsware erst mit Eingang aller Zahlungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung auf den Vertragspartner über.

2. Der Vertragspartner ist nicht berechtigt, die Vorbehaltsware zu verpfänden, zur Sicherung zu übereignen, zu verarbeiten oder umzugestalten. Erwirbt ein Dritter gleichwohl Rechte an dem Sicherungsgut, so tritt der Vertragspartner schon jetzt seine sämtlichen hierdurch entstehenden Rechte am Sicherungsgut an die
Goldschmiede Jess ab. Sie nimmt die Abtretung an. Der Vertragspartner ist verpflichtet, die Goldschmiede Jess unverzüglich zu benachrichtigen, falls hinsichtlich des Sicherungsgutes eine Pfändung, eine Beschlagnahme oder eine sonstige Verfügung seitens eines Dritten erfolgt ist.


 H) Verschiedenes

 1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand sind im kaufmännischen Geschäftsverkehr Schleswig.

2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Liefer- und Zahlungsbedingungen oder des mit dem Vertragspartner geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht.



WEITERE INFORMATIONEN

 Bestellvorgang

 Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons 'Jetzt kaufen' in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons 'Warenkorb' unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Symbols 'Entfernen' wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button 'Kasse'. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein in dem sich öffnenden Fenster ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen Sie Ihre Eingaben bitte nochmals. Durch Anklicken des Buttons 'Bestellen' schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.


 Vertragstext

 Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.


 Datenschutz

 Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.